320px-Natural yin and yang formationDie Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine komplexe Betrachtungsweise des menschlichen Körpers und Geistes. Die klassisch westliche Unterscheidung zwischen  Körper und Geist lässt sich so nicht übertragen. Heute gibt es immer mehr Erkenntnisse aus der psychosomatischen Medizin, die diese Trennung auch in der Schulmedizin langsam aufweichen.

In der TCM geht man davon aus, dass sich ein Gleichgewicht zwischen verschiedenen auseinander strebenden Kräften herstellen lässt, welches man als Gesundheit bezeichnen würde. Ist eine der dem Organismus innewohnenden Kräfte zu stark oder zu schwach, wird es Beschwerden geben. Hier versucht der Therapeut ausgleichend zu wirken, zu stärken oder abzuschwächen und so wieder zu harmonisieren, was aus dem Lot geraten ist.

TCM ist darum bemüht die Gesundheit zu erhalten und nicht erst zu warten bis ein Ungleichgewicht entstanden ist. Es gab Zeiten, in denen die chinesischen Ärzte genau dafür bezahlt wurden, erkrankten die Patienten stellten sie die Zahlungen an den Arzt ein. (Auch der Arzt nahm nicht alle Patienten bedingungslos in seine Obhut, es gab strenge  Kriterien und eigentlich wurde nur genommen wer topfit war. Das ist heute alles nicht mehr so zeitgemäß.)

Die TCM unterscheidet verschiedene Formen des Eingreifens in den Organimus bei länger anhaltenden Beschwerden:

Als erstes wird untersucht, ob die Veränderung der Lebensumstände des Patienten genügt.

Die nächste Ebene, die in Betracht gezogen wird, ist die der Ernährung, ggf. wird eine Umstellung der Ernährung angeordnet.

Der nächste Schritt wäre die Suche einer funktionalen körperlichen Blockade und ob es durch das Erlernen von Körperübungen (Chi Gong/Tai Chi) zu einer Besserung kommt, oder es werden Massagen (Tui Na/Shiatsu) angewendet.

Wenn das alles nichts bringt, greift der Behandelnde zu chinesischen Kräutern.

Als letztes Mittel wird Akupunktur oder Moxibustion hinzugezogen, um die Gesundheit der Patienten wieder herzustellen.

320px-Aiguilles d acupuncture en eventail.dsc02258.croppedcontrastNatürlich wird sich das nicht alles eins zu eins in einer Therapie in unserem Kulturkreis wieder finden, sondern an unsere Zeit, die europäische Lebensweise und die Bereitschaft der Patienten ihr Leben diesen Vorschlägen gemäß zu verändern, angepasst. Was sich aus dieser Zusammenfassug erschließen soll, ist, dass Gesundheit viele Ebenen hat und dies in meiner Art der Behandlung von Beschwerden berücksichtigt wird.

 

 

 

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/2f/Natural_yin_and_yang_formation.PNG

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Aiguilles_d_acupuncture_en_eventail.dsc02258.cropped+contrast.jpg